Ultimative Hochzeitscheckliste zum Ausdrucken

hochzeitschekliste-checkliste-hochzeit

So wird eure Hochzeit der schönste Tag eures Lebens!

Unsere Hochzeitscheckliste für eure Hochzeitsplanung

Ob große kirchliche Trauung oder gemütliche Trauung im Standesamt: Die Planung einer Hochzeit bringt immer einen großen organisatorischen Aufwand mit sich. Wer da nicht gut vorbereitet ist, kann sehr schnell hektisch werden oder in Stress verfallen. Ihr wollt Pannen so gut es geht vermeiden und nichts bei der Planung vergessen? Dann möchten wir euch mit unserer Checkliste für die Hochzeit helfen!

Unsere Hochzeitscheckliste bietet euch eine Übersicht der Aufgaben. Das beste daran: ihr könnt Sie euch am Ende des Artikels bequem als PDF-Datei herunterladen und ausdrucken. Die Dinge, die in eurer Planung keine Rolle spielen könnt ihr natürlich wegstreichen.

Hochzeitstipp: Gebt Verantwortung ab! Oft denken Bräute, dass sie alles selbst in die Hand nehmen müssen, evtl. auch aus Angst, dass es nicht gut wird. Löst euch von diesem Gedanken und schließt euch mit Bräutigam, Eltern, Geschwistern, Trauzeugen und Co. ab. Gebt so viele Aufgaben wie möglich ab!

Hochzeitscheckliste für eure Hochzeit

Checkliste Hochzeit: 12 bis 6 Monate vor der Hochzeit

Bevor ihr an die Feinheiten der Hochzeitsplanung geht, müsst ihr erst einmal das gröbste und wichtigste klären: Wo soll die Trauung stattfinden? Wo wird gefeiert? Wie viele Gäste sollen dabei sein? Und vieles mehr.

  1. Wie möchtet ihr heiraten? Kirchlich / standesamtlich / beides / frei
  2. Hochzeitsdatum festlegen: Evtl. abhängig von Verfügbarkeit der Wunschlocation, falls vorhanden.
  3. Termin mit der Kirche (dem Pfarramt) und dem Standesamt klären.
  4. Eine grobe Gästeliste erstellen.
  5. Trauzeugen und bei Bedarf Brautjungfern aussuchen und fragen.
  6. Unterlagen für die Trauung zusammensuchen / beantragen.
  7. Finanzielle Vorstellung und Budget klären.
  8. Trauringe und bei Bedarf Brautschmuck ausschen und anprobieren.
  9. Angebote für Wunschlocations einholen und diese besichtigen.
  10. Fotografen/Videografen anfragen und Angebote einholen.

hochzeitscheckliste

Checkliste: 6 bis 4 Monate vor der Hochzeit

Ein halbes Jahr vor der Hochzeit solltet ihr damit beginnen euch an die Details zu setzen. Die großen Aufgaben, wie Termine für Saal, Kirche und Co. sind oft schnell erledigt. Was wirklich Zeit frisst, ist die Detailarbeit!

  1. Anmelden der Eheschließung beim gewünschten Standesamt.
  2. Kirchliche Trauung beim Pfarramt anmelden.
  3. Im Falle einer freien Trauung alle Anmeldungen an der gewünschten Location tätigen und ein Gespräch über die Wünsche und Vorstellungen mit dem freien Theologen führen.
  4. Location für die Feier festlegen.
  5. Catering für die Hochzeitsfeier buchen.
  6. Fotograf und Band/DJ für die Feier buchen.
  7. Gästeliste finalisieren: Gäste unbedingt noch einmal fragen ob sie kommen. Es werden immer Gäste da sein, die leider nicht kommen werden, aber jeder Platz der nicht belegt ist, ist rausgeschmissenes Geld.
  8. Brautkleid aussuchen.
  9. Anzug für den Bräutigam aussuchen.
  10. Save-The-Date Einladungskarten verschicken.
  11. Hochzeitseinladungen erstellen und in Druck geben.
  12. Flitterwochenziel aussuchen, planen und buchen.
  13. Falls Arbeitnehmer: beim Arbeitgeber Sonderurlaub beantragen.
  14. Überlegung bzgl. der Gästegeschenke: Soll es ein Geschenketisch werden? Wenn ja, Geschenketisch erstellen. Wenn nein, evtl. eine Art „Schatztruhe“ mit Briefschlitz für Geldgeschenke besorgen etc.

checkliste-hochzeit-planung

4 bis 3 Monate vor der Hochzeit:

Der große Tag rückt immer näher! Mittlerweile sollten die Rahmenbedingungen soweit abgeklärt sein. Für die weitere Planung kommen nun Feinheiten auf euch zu, die geklärt werden müssen:

  1. Einkleiden des Bräutigams.
  2. Traugespräch mit dem Pfarrer / Geistlichen vereinbaren.
  3. Hochzeitsreise vorbereiten: Dinge wie Reisepass und sonstige Dinge jetzt abklären!
  4. Wie soll das Menü für die Hochzeit genau aussehen? Menüplanung jetzt absprechen!
  5. Brautstrauß beim Floristen auswählen.
  6. Für eventuelle Blumendekoration ebenfalls mit dem Floristen sprechen.
  7. Trauringe bestellen und gravieren lassen.
  8. Adressen der Gäste erfragen.
  9. Einladungskarten an die Gäste verschicken.
  10. Drucksachen, wie z.B. Tisch- und Menükärtchen in Auftrag geben.
  11. Brautschuhe besorgen.
  12. Evtl. Hotelzimmer für die Hochzeitsnacht reservieren.
  13. Ebenfalls Hotelzimmer für angereiste Gäste reservieren (falls nötig).
  14. Hochzeitstanz überlegen und Proben. Bei Bedarf Kurs nehmen.
  15. Falls Kinder während der Hochzeit betreut werden müssen: bei Bedarf Kinderbetreuung organisieren.

checkliste-hochzeit

2 Monate bis 1 Monat vor der Hochzeit:

Nicht mehr lange bis zu euerm großen Tag! Besonders für die Braut ist es wichtig spätestens jetzt einen passenden Friseur und Make-Up-Artist auszusuchen.

  1. Brautfrisur hochstecken lassen und testen.
  2. Make-Up bei einer Make-Up-Artistin testen.
  3. Hochzeitstorte bestellen.
  4. Dekoration mit der Location besprechen. Gegebenenfalls durch eigene Deko ergänzen
    • Inspirationen zu Deko und weiteren Dingen findet man wunderbar bei Pinterest
  5. Sitzordnung für den Saal / die Location planen.
  6. Gastgeschenke besprechen und organisieren.
  7. Überblick über die Zusagen der Gäste machen. Bei „Vielleicht“ Gäste per Whatsapp/Anruf fragen, ob sie eine konkretere Aussage machen können.
  8. Falls gewünscht – „Polterabend“ planen.
  9. Hochzeitskleid und Anzug probieren und gegebenenfalls ändern lassen.
  10. Festlegen der „Helfer“ für die Hochzeit und deren Aufgaben.
  11. Finale Absprache mit dem Cateringservice.
  12. Sitzordnung mit dem Veranstalter besprechen und vor Ort noch einmal ansehen.
  13. Brautschuhe und Bräutigamschuhe Probe tragen.
  14. Trauringe spätestens jetzt bestellen.

2 Wochen vor der Hochzeit:

14 Tage können umgehen wie ein Wimpernschlag. Deshalb ist es in dieser Zeit ganz besonders wichtig noch folgende Dinge zu klären:

  1. Rücksprache mit Fotograf (und Videograf), Konditor, Friseur, Make-Up Artist, Florist, Musiker, Pastor usw.
  2. Sitzordnungen finalisieren. Wer sollte evtl. doch nicht zusammensitzen? Auf ein ausgewogenes Verhältnis pro Tisch achten, sodass nicht z.B. ein Single unter vielen Paaren sitzt oder pro Tisch nur Gäste, die nicht reden usw.
  3. Friseurtermin für den Bräutigam vereinbaren.
  4. Letzte Besorgungen für die Flitterwochen erledigen und Koffer packen.
  5. Maniküretermin kurz vor der Hochzeit organisieren.

Eine Woche vor der Hochzeit:

Eine Woche vor der Hochzeit geht es um viele viele Kleinigkeiten. Versucht so viel wie möglich abzugeben und euch, ja ihr hört richtig, zu entspannen!

  1. Finale Gästezahl checken und mit dem Veranstalter kommunizieren.
  2. Maniküre, Pediküre, Waxing und Co.
  3. Entspannen mit Hilfe von Massage / Wellness.

hochzeitsplanung-checkliste-hochzeit

1 Tag vor der Hochzeit:

Nur noch ein mal Schlafen und es ist soweit! Der Tag vor der Hochzeit sollte genutzt werden um sich auf den morgigen großen Tag zu freuen und Dinge bereitzulegen:

  1. Kleidung zurechtlegen.
  2. Gemeinsam noch einmal den Tagesablauf besprechen.
  3. Täschchen mit Ersatzstrumpfhose, Puder, Kleingeld und Taschentüchern vorbereiten.
  4. Deo, Haarspray, Gel und weitere Kleinigkeiten vorbereiten.
  5. Ringe und Papiere bereitlegen.
  6. Früh ins Bett gehen.

Checkliste Hochzeitstag:

Endlich ist es soweit. Der Hochzeitstag ist da. Viele Monate habt ihr auf diesen Tag mit Vorbereitungen verbracht. Wichtig: es ist selten alles zu 100% glatt gelaufen auf Hochzeiten, deshalb merkt euch bitte für euern großen Tag, dass ihr alles mit Gelassenheit nehmen solltet.

  1. Sind die Ringe dabei?
  2. Blumen abholen.
  3. Helfer sollen untereinander ihre Handynummern checken und kommunizieren.

Jetzt unsere Hochzeitscheckliste als PDF Herunterladen


Hochzeitscheckliste – Guenstige-Trauringe.de

Nun sind Sie bereit Ihre Hochzeit zu planen! Gerne möchten wir Ihnen noch ein kleines Geschenk mitgeben – einen 20€ Gutschein, welchen Sie sofort in unserem Online-Shop einlösen können. Klicken Sie hier, um sich unseren Gutschein zu sichern. Ihre günstigen Trauringe findet ihr direkt in unserem Shop Guenstige-Trauringe.de – jede Woche tolle Superdeals! Unten seht ihr direkt unsere Superdeals der Woche! Mehr Angebote gibt es hier